Bookmate, Simon Dunlop
Krasnopresnenskaya

Moscow,
Start ups and Hipster,
Bilanz and Brigitte Woman

Telegraph Building, Bookmate
Triumfalnaya

Die Partys in der Bolschoj Afanassjewskij Gasse 27 waren legendär. Künstler, Journalisten, Intellektuelle versammelten sich ab den 1990er-Jahren im Hinterhof der Moskauer Schule Nummer 1231, in Andrej Scharows Werkstatt. Die Luft roch nach Schaschlik und Freiheit. Zwischen Scharows Stillleben mit Birnen und den Statuen des Revolutionsdichters Wladimir Majakowskij, die hier vom Vorgänger, dem sowjetischen Bildhauer Lawinskij geblieben waren, tranken sie bis in den Morgengrauen und diskutierten über das neue Russland. Ende der 2000er waren die Partys schlagartig zu Ende. Die Schule wurde umzäunt, der Zugang in den Hof nach 21 Uhr verboten. Nur der einstige Gastgeber schlägt sich noch hier die Nächte um die Ohren, malt fleißig für Ausstellungen in Monaco, Paris oder New York – oder den Verkauf übers Internet.
Die wilden Jahre sind vorbei, die politischen und ökonomischen Wirren haben sich gelegt. Moskau hat sich verändert, ist ordentlicher geworden – und mondäner. Die Kioske, die die Straßen säumten und rund um die Uhr die lang ersehnten Konsumgüter – von Netzstrümpfen bis zu Fernsehgeräten – boten, sind schicken Shopping-Malls gewichen. Wer heute ein Taxi braucht, streckt nicht mehr seine Hand am Straßenrand aus, sondern nutzt eine App. Jugendliche hängen nicht mehr mit Bierflaschen an Spielplätzen ab, sie sitzen in hippen Cafés und trinken den grünen Oolong. Über die Politik redet man gar nicht mehr: Man hat sie – wie einen Alkoholiker-Onkel – aufgegeben. (…)

Alia Begisheva

Start up, Look at me
Parka Bar, Ulitsa Pyatnitskaya
Start up, Look at me
Kremlin
Market, Metro Tulskaya
Telegraph Building, Bookmate
Telegraph Building, Bookmate
Moscow City
Coco Belle Honey, Guzel Sanzhapova,
Start up, Look at me
Start up, Look at me
Monument to the conquerors of space, Katya Bazilevskaya
Flacon
Look at me
Red Square
Bookmate, Simon Dunlop
Red October gallery
Look at me
Gork, Park, Olive Beach, Restaurant

Katya Dobryakova
Maya Plisetskaya Square
Flacon, Nikolaj Matuschewskij
Sempre Moscow
Timepad, Darja Ustjuschanin
Moscow City

Brigitte Woman, Moskau, Garage, Museum der Moderne
Afischa, Picnic, Open Air
Andrej Scharow
error: Content is protected !!